Referendum in Griechenland und Diktat der EU

OKDE: Für einen Gegenangriff der Arbeiterklasse auf das „linke“ Memorandum!
Kokkino Diktyo: „Nein zur Sparpolitik, Nein zum dritten Memorandum, Nein zum Neoliberalismus!“
Daniel Tanuro: Grexit – für einen Tabubruch in der linken Debatte!
LCR/SAP: Die Machtprobe in Griechenland und die Dringlichkeit einer linken Strategiedebatte
Kokkino Diktyo: Kein neues Memorandum in unserem Namen!
Andreas Sartzekis: Alexis, was hast du aus unserem Sieg gemacht?
Léon Crémieux: Tsipras beugt sich der Arroganz der Troika
Cédric Durand: Der griechische Scheideweg
IV. Internationale: Der Sieg des „Nein“ kündigt entscheidende Schlachten gegen die Troika an
DEA: Der Sieg des Nein und die kommenden Kämpfe
IV. Internationale: Nein zum Diktat der Troika, Solidarität mit dem griechischen Volk
OKDE: Nein zu einem Abkommen mit der EU – keine weiteren Verhandlungen!
Socialist Resistance: Tsipras ruft Referendum wegen griechischer Schuldenkrise aus
Stathis Kouvelakis: Alle gemeinsam für ein Nein! und einen vollständigen Bruch
Jean-Philippe Divès: Die Schlinge zieht sich zu …

Wer hat die Macht in Hellas?

Kokkino Diktyo: Die Syriza-Regierung in den Fängen des Neoliberalismus
Internationales Komitee der IV. Internationale: Solidarität mit dem griechischen Volk!
Giannis Kastanos: Das gebrochene Versprechen der Syriza-Regierung
Panagiotis Sotiris: Reform und Wandel?
Diethnistiki Ergatiki Aristera (DEA): Die Aufgaben der Linken nach dem Sieg von SYRIZA
Andreas Sartzekis: Nach dem Sieg für SYRIZA – Mobilisierung gegen die Sparpolitik
Diethnistiki Ergatiki Aristera (DEA): Welcher Weg aus der Falle heraus?

Klimavereinbarung zwischen China und den USA: zu wenig, zu spät, gefährlich

Die Klimavereinbarung zwischen den USA und China hat großes Aufsehen erregt. Doch besonders ehrgeizig sind die Ziele nicht und die Mittel zur Erreichung sogar gefährlich. [weiter...]

Der Alarmruf des Weltklimarats

Deutlicher als zuvor äußert der WeltklimaratIm in seinem neuesten Bericht seine Besorgnis. Viele Gefahren wurden von "wahrscheinlich" auf "praktisch sicher" hochgestuft. Und zwischen den Zeilen findet sich sogar der Hinweis, dass eine Begrenzung der Nutzung fossiler Energien einen Konflikt mit dem Kaptial erfordern wird. [weiter...]

Jakob Moneta

Am 11. November vor 100 Jahren wurde unser Genosse Jakob Moneta geboren. Wir erinnern an ihn mit einer Auswahl der von und über ihn in Inprekorr erschienenen Beiträge

Radikale Linke und die Regierungsfrage

Wer „A“ sagt, muss damit rechnen, auch nach „B“ gefragt werden. Wo Kräfte der radikalen Linken in den letzten Jahren in bürgerliche Parlamente gewählt wurden, konnten sie der „Regierungsfrage“ nicht ausweichen: Sollten sie „linke“ Regierungen gegen „rechte“ Regierungen stützen, einer „gemäßigte“ Sparpolitik zustimmen, um eine „noch schlimmere“ Sparpolitik zu verhindern? Die Dialektik des „kleineren Übels“ hat die radikale Linke erreicht. Wir dokumentieren nachstehend einige Beispiele aus den letzten Jahren. [weiter...]

Stieg Larsson: Das verschwundene Testament

Die besten Krimis schreibt das Leben. Vier Jahre nach dem Tod von Stieg Larsson, dessen Krimis posthum die Bestsellerlisten stürmen, wurde im schwedischen Fernsehen über ein bislang unbekanntes Testament aus dem Jahre 1977 berichtet. In ihm vererbt Stieg Larsson all sein „Vermögen in reinem Geld“ der Ortsgruppe Umeå der schwedischen Sektion der Vierten Internationale. [weiter...]

Erklärung zur Ukraine

Im Februar 2014 beschloss das Internationalen Komitee der Vierten Internationale die folgende Erklärung zur Entwicklung in der Ukraine.
[weiter...]

Frankreich

Gibt es in der Geschichte der französischen oder internationalen Arbeiterbewegung ein Beispiel für den Aufbau einer Neuen Antikapitalistischen Partei (NAP), wie sie auf dem Kongress der LCR projektiert worden ist?
Interview mit Olivier Besancenot
Aufruf für eine neue antikapitalistische Partei

Artikel zu Globalisierung und Ökonomie

MP3, Napster und die Folgen, Michael Deters
Nach Genua, François Vercammen
Genua: Chance für die Neugründung einer antikapitalistischen Linken, Salvatore Cannavo
ATTAC - Eine Volksbildungsbewegung, ausgerichtet auf Aktionen, Pierre Rousset
Die Finanzmärkte "entwaffnen", Denis Horman
Kann der Kapitalismus die digitale Revolution überleben?, Lars Henriksson

Weitere aktuelle Artikel

SPD-Debatte: B. B., Manuel Kellner und Thies Gleiss, Daniel Berger und Heiko Freund, Dänemark: Jørgen Arbo-Bæhr, Dänemark: Åge Skovrind (gesammelt zum Download im RTF-Format)
Israel - Palästina: Kriegerische Verschärfung der Apartheidpolitik, Interview mit Tikva Honig-Parnass
IIRE-Newsletter: Widerstand gegen Globalisierung
Ökologie und Sozialismus

 

Inhaltsverzeichnisse

Titelseite Inprekorr Nr. 4/2015 {524/525] (Juli/August 2015)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1405  K)
Titelseite Inprekorr Nr. 3/2015 {522/523] (Mai/Juni 2015)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1430 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 2/2015 {520/521] (März/April 2015)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1200 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 1/2015 {518/519] (Januar/Februar 2015)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1510 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 6/2014 {516/517] (November/Dezember 2014)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1660 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 5/2014 {514/515] (September/Oktober 2014)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (2140 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 4/2014 {512/513] (Juli/August 2014)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1040 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 3/2014 {510/511] (Mai/Juni 2014)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1170 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 2/2014 {508/509] (März/April 2014)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (2274 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 1/2014 {506/507] (Januar/Februar 2014)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1226 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 6/2013 {504/505] (November/Dezember 2013)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1354 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 5/2013 {502/503] (September/Oktober 2013)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (951 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 4/2013 {500/501] (Juli/August 2013)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (909 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 3/2013 {498/499] (Mai/Juni 2013)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (961 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 2/2013 {496/497] (März/April 2013)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1293 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 1/2013 {494/495] (Januar/Februar 2013)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (2756 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 6/2012 {492/493] (November/Dezember 2012)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1053 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 5/2012 {490/491] (September/Oktober 2012)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (2460 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 4/2012 {488/489] (Juli/August 2012)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (2918 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 3/2012 {486/487] (Mai/Juni 2012)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1618 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 2/2012 {484/485] (März/April 2012)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1540 K)
Titelseite Inprekorr Nr. 1/2012 {482/483] (Januar/Februar 2012)
 die ganze Ausgabe als [PDF-Datei] (1350 K)
RSS-Feed
 
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
Register
-Suche auf dieser Website:

Vierte Internationale

Über uns

Inprekorr wird herausgegeben von der Vierten Internationale, einem weltweiten Zusammenschluss von Sozialistinnen und Sozialisten. Wir treten für eine gerechte Gesellschaftsordnung ein, in der Politik und Wirtschaft nicht von den Konzernen kontrolliert, sondern demokratisch bestimmt werden. Wir sind gegen Partei- und Marktdiktatur und für Arbeiterselbstverwaltung.
IV-Logo

Unsere Schwestern

Inprekorr ist das deutschsprachige Magazin der Vierten Internationale. In anderen Sprachen erscheinen folgende Ausgaben:
ATC-Logo

Andere uns nahestehende Zeitschriften und Webzines weltweit

Belgien: Rood/Gauche
Britannien: Socialist Outlook, Socialist Resistance
Dänemark: Socialistisk Information
Deutschland: Avanti, Sozialistische Zeitung
Griechenland: Spartakos
Italien: Bandiera Rossa, Erre, Sinistra critica
Niederlande: Grenzeloos
Österreich: die Linke
Portugal: Combate
Quebec: Gauche Socialiste
Schweden: Internationalen
Spanischer Staat: Revolta Global, Viento Sur
USA: Against the Current, Socialist Action

Online-Angebote

Außer diesen Web-Seiten haben wir folgende Online-Angebote:
  • Artikel im CL-Datennetz: cl.medien.inprekorr.
  • Mailing-Listen, die Artikel automatisch an jede E-Mail-Adresse versenden, außer auf deutsch auch in englischer, französischer oder kastilischer (spanischer) Sprache.
  • E-Mail-Abo: sämtliche Artikel als PDF-Datei (zum halben Preis).
  • Online-Archiv: Anmerkungen zu Trotzki | Schriften | Band 3.3

Kontakte im deutschsprachigen Raum:

  • isl, Regentenstr. 57-59, D-51063 Köln, Tel: (+49)221-9231196, Fax: (+49)221-9231197, [Web-Seite]
  • RSB, [Web-Seite]
  • Die Linke, Postfach 395, A-1070 Wien, Tel: (+43)1-5233578, Fax: (+43)1-52650834, [Web-Seite]
  • Sozialistische Alternative, Postfach 4070, CH-4002 Basel

Ernest Mandel:
Marxistische Wirtschaftstheorie
– jetzt wieder lieferbar

Neue Ausgabe – bestellen bei: Neuer ISP-Verlag


Anregungen, Lob und Tadel zum Online-Angebot bitte an unsere E-Mail-Adresse: webmaster@inprekorr.de
Auf baldiges Wiederlesen!

[Letzte Aktualisierung: 08.08.2015]

Hosted by