Inprekorr - INternationale PREsseKORRespondenz

Inhalts­verzeichnis Inprekorr Nr. 2/2015

(März/April 2015)

Griechenland

Reform und Wandel?, Panagiotis Sotiris
Die Aufgaben der Linken nach dem Sieg von SYRIZA, Diethnistiki Ergatiki Aristera (DEA)
Nach dem Sieg für SYRIZA – Mobilisierung gegen die Sparpolitik, Andreas Sartzekis

Spanischer Staat

Welchen Weg geht Podemos, Manuel Garí

Frankreich

Wider das Denkverbot, Julien Salingue

Kuba

Kuba – ein Pyrrhussieg?, Erklärung des Büros der IV. Internationale

Schweiz

Eine (beinahe) entwaffnete Arbeiterklasse, Willi Eberle

Debatte

Die Dynamik der kapitalistischen Globalisierung, Henri Wilno

Europa

Immer konkurrenzfähiger – auf Kosten der Löhne, Michel Husson

Afrika

Ist Afrika im Aufbruch?, Firoze Manji und Jean Nanga

Nationale Frage

Anmerkungen zur nationalen Frage in Westeuropa, Henri Wilno
Schottland – Nationalismus von links, Jean-Philippe Divès
Belgien – Nationale Krise vor neoliberalem Hintergrund, Hendrick Patroons
Spanien – Nationale Konflikte im Spiegel der Geschichte, Andreu Coll

Jugendcamp

32. Internationales Sommercamp

die internationale

Neues aus der historischen Kommunismusforschung

Nachruf auf Hermann Weber, Peter Berens
Ralf Hoffrogge: „Werner Scholem. Eine politische Biographie (1895–1940)”, Peter Berens
Marcel Bois: Kommunisten gegen Hitler und Stalin. Die Linke Opposition der KPD in der Weimarer Republik. Eine Gesamtdarstellung,, Peter Berens
Gelsenkirchener Tagung vom 15./16.11.2014 zur Geschichte der Linken Opposition der KPD und anderer linker Kleinorganisationen, Peter Berens

Debatte

Moderner Imperialismus konkret, Hans-Ulrich Hill