Inprekorr - INternationale PREsseKORRespondenz

Inhalts­verzeichnis Inprekorr Nr. 5/2015

(September/Oktober 2015)

Griechenland

Demut kommt vor dem Fall, MiWe
Von links außen gegen das Tsipras-Memorandum, Andreas Sartzekis
In Griechenland und ganz Europa die Gegenoffensive aufbauen, Sotiris Martalis
Die Machtprobe in Griechenland und die Dringlichkeit einer linken Strategiedebatte, Ligue Communiste Révolutionnaire / Socialistische Arbeiderspartij (Belgien)
Der Kampf geht weiter, Interview mit Stathis Kouvelakis
„Volkseinheit“ (LAE) ist entstanden!, Stathis Kouvelakis (nur online erschienen)

Bildung

Italien: Schulen im Dienste der Unternehmen!, Francesco Locantore
Italien: Die Heuchelei der Regierenden, Chiara Carratú
Frankreich: Streik gegen die Gymnasialreform!, Nationale Bildungskommission der NPA
Frankreich: Gebrauchsfähig für den Arbeitsmarkt, Vincent Présumey
Frankreich: Mehr finanzielle Mittel statt Reformen!, Galia Trépère
Frankreich: Die Mobilisierung geht weiter
Frankreich: Für die Ausweitung des Kampfes!, Nationale Bildungskommission der NPA
Chile: Aufruhr in der politischen Szenerie, Sergio Grez
Chile: Soziale Kämpfe nach 2011, Interview mit Sergio Grez und Franck Gaudichaud
Québec: Studierendenbewegung flammt erneut auf
Mexiko: LehrerInnen gegen Peña Nieto, Manuel Aguilar

Ökonomie

China: Die chinesische Finanzblase platzt, Martine Orange

Uruguay

Von Strukturreformen zum „progressiven Projekt“, Ernesto Herrera

Nachruf

François Vercammen (1944–2015), Wilfried Dubois
Internationalistischer Praktiker und Theoretiker: François Vercammen, Jan Malewski
François Maspero (1932–2015), Interview mit Marcel-Francis Kahn und Alain Krivine

Jugendcamp

Jugendcamp der IV. Internationale

Türkei

Solidarität mit den kurdischen und türkischen Aktivistinnen, Erklärung des Jugendcamps der IV. Internationale

die internationale

Fundamentalismus

Religiöser Fundamentalismus, Farooq Tariq

Deutschland

Gravitationszentrum des europäischen Kapitalismus, Heinz Jandl