Inprekorr - INternationale PREsseKORRespondenz

Inhalts­verzeichnis Inprekorr Nr. 1/2011

(Januar/Februar 2011)

Frankreich

Eine erste Bilanz der Herbstmobilisierungen, Fred Borras
Herbst 2010 der Blick auf eine soziale Bewegung, Interview mit Sophie Béroud und Karel Yon

Großbritannien

Klassenhass als Antwort auf die Wirtschaftskrise, Alan Thornett

Polen

Wenn die Pensionsfonds das Sagen haben, Dariusz Zalega

Palästina

Überlegungen zur israelischen Besatzung, zur Palästinenserbehörde und zur Zukunft der Nationalbewegung, Julien Salingue

Pakistan

Und nach der Flutkatastrophe der IWF, Adaner Usmani

Kuba

Ein gefährliches und widersprüchliches Dokument, Guillermo Almeyra

Philippinen

Die revolutionäre Arbeiterpartei-Mindanao (RPM-M) und die Linke auf den Philippinen, Pierre Rousset

Schweiz

Zum Aufstieg von Rechtsnationalismus und Neoliberalismus in der Schweiz, Willi Eberle

Griechenland

Erfolg der antikapitalistischen Linken bei Kommunalwahlen, Andreas Kloke

die internationale

Geschichte

November 1918 Eine verratene und vergessene Revolution, Heinrich Neuhaus

Buchbesprechnung

Den historischen Materialismus erneuern, Nancy Holmstrom