Inprekorr - INternationale PREsseKORRespondenz

Inhalts­verzeichnis Inprekorr Nr. 424/425

(März/April 2007)

Italien

Romano Prodi unter Druck von links, Flavia D’Angeli

Polen

Die polnische Bewegung für das Recht auf Abtreibung – immer noch in einer verzwickten Lage, Katarzyna Gawlicz

Balkan

Die neuen Balkanstaaten: Die undurchsichtige Neudefinition der Eigentums- und der nationalen Rechte, Catherine Samary
Erste Schritte der Arbeiterbewegung in Bosnien-Herzegowina, Goran Markovic

Kuba

Der Castrismus nach Castro, Janette Habel

Bolivien

Das Labyrinth der bolivianischen Revolution (Teil 2), Pablo Stefanoni

Ökonomie

Der Mythos der Mikrokredite, Alexander Cockburn
Der Kampf für die Annullierung der Schulden in historischer Perspektive, Eric Toussaint
Der Protektionismus als Mittel alternativer Politik?, Michel Husson und Jacques Sapir

Weltsozialforum

Abschlusserklärung des VII. Weltsozialforums

"Die Internationale"

Arbeitsplatzvernichtung, Sozialabbau, Ausgrenzung und Armut: Der Kapitalismus ist das Problem, nicht die Lösung!, RSB
Zum Stand der Parteifusion – Eine Kurskorrektur ist dringend nötig, isl